Urlaub an der Ostsee

Es gibt unzählige Möglichkeiten, die kostbarsten Wochen des Jahres zu verbringen. Viele Menschen unternehmen weite Reisen, andere bevorzugen einen Urlaub, der sie zwar zu Strand und Meer entführt, aber dennoch in einer gut erreichbaren Urlaubsregion stattfindet. Hier bietet sich der Ostseeurlaub geradezu an. Ein Urlaub an der Ostsee ist zugleich vielseitig und entspannend.

 

 

Je nach den persönlichen Vorstellungen und Wünschen kann das individuelle Programm für einen unvergesslichen Urlaub ausgesprochen facettenreich gestaltet werden. Neben dem reinen Badeurlaub, der einen das Ostseeklima und die gepflegten Strände genießen lässt, bietet der Urlaub an der Ostsee noch viele weitere Möglichkeiten. Ganz zu schweigen von den Köstlichkeiten der landestypischen Küche. Die Region hat eine sehr spezielle Kulinarik entwickelt, neben frischem Fisch und Meeresfrüchten stehen auch Wildgerichte auf den umfangreichen Speisekarten. Ein bekannte Spezialität und so untrennbar mit der Ostsee verbunden wie die Weißwurst mit Bayern ist das Fischbrötchen, das stilvoll mit Blick auf das Meer verzehrt wird und entlang der Küste nahezu überall erhältlich ist.

 

 

Da die gesamte Region touristisch sehr gut erschlossen ist, findet man so sowohl auf dem Festland als auch auf den Inseln der Ostsee ein attraktives Programm. Die Strände verlocken zu endlosen Spaziergängen, die interessanten Städte und Dörfer weisen vielfältige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf. Das Programm für den Urlaub kann man an der Ostsee sowohl in sportiver als auch in kultureller Hinsicht sehr interessant gestalten. Doch man kann auch einfach nur am Strand in der Sonne liegen – ganz wie man sich den Urlaub erträumt.

 

Auch hinsichtlich der Unterkunft hat der Gast beim Ostseeurlaub große Auswahl. Es stehen neben Hotels der unterschiedlichen Kategorien auch gemütliche Pensionen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Campingplätze zur Verfügung. Es hängt wiederum von den persönlichen Vorlieben ab, ob man dem Rundumservice in den Hotels oder der Selbstversorgung in einer Ferienwohnung an der Ostsee den Vorzug gibt. Vor allem für Familien mit Kindern und Haustieren bieten Ferienhäuser oft sehr viel mehr Freiraum. Man ist weder an feste Essenszeiten oder Öffnungszeiten der Rezeption gebunden und muss keinerlei Rücksicht auf andere Gäste nehmen. Für viele Großstadtkinder sind die Freien an der Ostsee in einem der gepflegten Ferienhäuser, die meist über einen eigenen, großen Garten verfügen, eine tolle Gelegenheit, sich einmal so richtig nach Herzenslust austoben zu können.

Wenn man sich dazu entschlossen hat, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten zu wollen, sollte man schon rechtzeitig das Internet durchforsten. Unter den Stichwort Ferienwohnung mieten Ostsee findet man eine reiche Auswahl, allerdings sind die besten Angebote relativ schnell vergriffen. Frühzeitige Planung ist sinnvoll und empfehlenswert.

Doch der Urlaub an der Ostsee bietet noch weitere Highlights: Wer das Reisen liebt, für den bieten sich die beliebten Ostseekreuzfahrten an. Zwischen Flensburg und Sankt Petersburg gibt es sehr viele unterschiedliche Routen. Man kann bei diesen Reisen mit dem Kreuzfahrtschiff die berühmten weißen Nächte erleben oder bei interessanten Landgängen einzigartige Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Großveranstaltungen wie die berühmte Kieler Woche oder die in Rostock stattfindende Hanse Sail ziehen alljährlich wahre Besucherströme an. Die Hanse Sail stellt das größte maritime Event in Mecklenburg-Vorpommern dar. Wer zu diesen Terminen anreisen möchte, sollte unbedingt rechtzeitig buchen.

 

Weiter zu:
Urlaub in Deutschland
Urlaub an der Nordsee